Mitmachen

Wegen dem Corona-Virus ist Waldgestalten dieses Jahr anders als die letzten Jahre.
Die gute Nachricht: Waldgestalten findet statt!

Wir haben einen Plan erstellt mit allen aktuellen Corona-Regeln.
Der Plan ist wichtig.
So stecken sich weniger Menschen mit dem Virus an.

Dieses Jahr ist der Wald das erste mal für Privat-Gruppen offen.
Eine Privat-Gruppe ist zum Beispiel eure Familie.
Man kann also zusammen mit der Familie Kunst im Wald machen.

Waldgestalten ist kostenlos für euch.
Wichtig: Meldet euch bei uns an.
Wir freuen uns auf euch!

Alles Wichtige in kurz

Du hast Lust im Wald deine eigene Kunst zu machen?
Dann mach mit bei uns!
Es gibt keine Grenzen für deine Fantasie.
Du kannst machen worauf du Lust hast.

Jeder und jede kann bei uns mitmachen:
• Kinder und Jugendliche mit oder ohne Handicap.
• Die Familien von den Kindern und Jugendlichen.
• Einrichtungen während ihrem Ferien-Programm.

Waldgestalten ist auch barrierefrei.


Waldgestalten findet vom 20. Juli 2020 bis 20. September 2020 statt.
Das heißt es ist die ganzen Sommerferien.

Es ist kostenfrei.
Es macht viel Spaß.
Hast du Lust bekommen?
Dann melde dich bei uns!


Was ihr machen könnt

• Im Wald in einer Gruppe mit bis zu 20 Leuten arbeiten.
• Mit genug Abstand können bis zu 10 Gruppen gleichzeitig arbeiten.
• Die Gruppe kleiner machen.
• Von der Gruppe weggehen.
• Nach dem Anmelden und Erklären könnt ihr alleine im Wald arbeiten.



Was ihr nicht machen könnt

• Krank mitmachen.
• Mit 2 Gruppen gleichzeitig ohne Abstand arbeiten.
• In eine andere Gruppe gehen.
• Ohne das Anmelden und Erklären alleine im Wald arbeiten.

Anmeldung

Schreib eine E-Mail an info@wald-gestalten.de.
Du kannst auch anrufen unter 0175 9041590.
Du musst die Größe von deiner Gruppe angeben.
In einer Gruppe dürfen maximal 20 Leute sein.

Wir machen mit euch einen Termin aus.
Dann erklärt euch jemand wie alles geht.
Ihr bekommt nach dem Anmelden einen Ausweis.
Der Ausweis zeigt jedem: Ihr gehört zu Waldgestalten.

Dann könnt ihr auch eine Kiste mit Materialien haben.
Das sind Materialien wie Farbe, Schnur, Werkzeug und Desinfektions-Mittel.
Die Kiste könnt ihr im Jugendhaus in Degerloch abholen.
Dafür müsst ihr auch einen Termin im Jugendhaus machen.

Nach dem Erklären könnt ihr alleine im Wald arbeiten.
Wichtig: Nach dem Anmelden können keine Leute mehr in eure Gruppe kommen.
Jeder und jede muss sich anmelden.

Man kann in der Gruppe auch an 1 oder mehreren Tagen fehlen.
Das ist okay.


Warum muss ich mich anmelden?
Wegen dem Corona-Virus müssen sich alle anmelden.
So wie im Freibad oder Restaurant auch.
Wir speichern eure Daten während Waldgestalten.

Danach löschen wir sie wieder.
Eure Daten sind nur wichtig wegen dem Infektions-Schutz vor Corona.
Wir passen gut auf sie auf.
Wir geben eure Daten an niemanden weiter.


Formular Infektions-Schutz
Alle aus einer Gruppe müssen sich anmelden.
Dafür haben wir ein Formular.
Das Formular haben wir wegen dem Infektions-Schutz vor Corona.

Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene füllen das Formular aus.
Gruppen füllen das Formular zusammen aus.


Formular Daten-Schutz-Erklärung
Bei Waldgestalten machen wir auch Fotos von euch und den Kunst-Werken.
Diese Fotos benutzen wir nach Waldgestalten weiter.
In dem Formular beantwortet ihr die Frage: Ist das okay?

Es ist immer toll die Fotos benutzen zu können.
Die Fotos sind auf unserer Webseite und in Druck-Sachen.